7.3.2021 – Alkoholisierter Pkw-Führer auf der B19

7.3.2021 Rettenberg. Am Sonntag, in den frühen Morgenstunden, stellte eine Streifenbesatzung in einer Pannenbucht auf der B19 einen abgestellten Pkw fest.

Im Fahrzeuginneren befand sich der 38-jährige Fahrzeugführer, welcher schlafend auf dem Fahrersitz angetroffen wurde.

Während der Verkehrskontrolle konnte beim 38-Jährigen Alkoholgeruch wahrgenommen werden.

Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert über 1,1 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Den Fahrer erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

(PI Immenstadt)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: