7.9.2021 – Unfall zwischen Stöttwang und Mauerstetten

8.9.2021 Stöttwang/Ostallgäu. Am Morgen des 07.09.2021 kam es zwischen Stöttwang und Mauerstetten zu einem Verkehrsunfall.

Eine 19-jährige Pkw-Fahrerin überholte einen vor ihr fahrenden Lkw.

Da ihr Gegenverkehr entgegenkam, wollte die Frau schnellstmöglich wieder einscheren, kollidierte hierbei aber mit der Fahrzeugfront des Lkw.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Pkw geriet daraufhin ins Schleudern und prallte im Anschluss gegen die Leitplanke.

Aufgrund des Verkehrsunfalls wurde die 19-jährige Fahrerin verletzt und musste im Anschluss in das Klinikum Kaufbeuren zur weiteren Untersuchung gebracht werden.

Der 54-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Die Straße musste aufgrund der verunfallten Fahrzeuge sowie der polizeilichen Unfallaufnahme für circa zwei Stunden teilweise gesperrt werden.

(PI Kaufbeuren)

Werbung: