8.12.2020 – Fahren unter Drogeneinfluss in Oberstaufen

9.12.2020 Oberstaufen. Am 08.12.2020, gegen 15:35 Uhr, stellte eine Streife der Polizeistation Oberstaufen einen Klein-Lkw mit defekter Beleuchtungseinrichtung fest.

Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten bei dem 28-jährigen Fahrer drogentypische Auffälligkeiten.

Ein freiwilliger Drogenschnelltest reagierte positiv auf Met-Amphetamin. Daraufhin wurde beim Fahrer eine Blutentnahme angeordnet und die Beamten unterbanden die Weiterfahrt.

(PSt Oberstaufen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: