8.5.2015 – Unfall bei Unterrieden

9.5.2015. Am Freitag war auf der Staatsstraße auf Höhe Unterrieden ein Sattelzug von der Fahrbahn abgekommen und blockierte die Fahrspur in Richtung Oberrieden.

Ein in Fahrtrichtung Pfaffenhausen fahrender Pkw-Fahrer fuhr ordnungsgemäß an der Unfallstelle langsam vorbei.

Ein nachfolgender Motorradfahrer erkannte aus Unachtsamkeit die Situation zu spät und leitete eine Vollbremsung ein, um nicht auf den Pkw aufzufahren.

Hierbei stürzte der Motorradfahrer von seinem Fahrzeug. Der Motorradfahrer blieb unverletzt, es entstand ein Schaden von ca. 100.– Euro. Der Pkw-Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, bevor seine Personalien aufgenommen werden konnten.

Die PI Mindelheim bittet, den Pkw-Fahrer sich mit der Polizei unter Tel. 08261/76850 in Verbindung zu setzen, bzw. auch andere Verkehrsteilnehmer, die Hinweise auf den Pkw-Fahrer geben können.

(PI Mindelheim).

Werbung: