9.9.2021 – Ladendiebstahl in Kempten

10.9.2021 Kempten (Allgäu). Am 9.9.2021, gegen 14:30 Uhr, löste eine 26-Jährige in einem Kaufhaus im Innenstadtbereich von Kempten der Diebstahlalarm aus.

Bei der anschließenden Überprüfung der Frau konnten mehrere neuverpackte kosmetische Artikel aufgefunden werden, für welche die 26-Jährige keinen Kaufbeleg vorweisen konnte.

Zur Eigentumssicherung stellten die Beamten die Gegenstände sicher.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Entwendungsschaden wird nach derzeitigem Stand der Ermittlungen auf über 300 Euro geschätzt.

Im weiteren Verlauf der Sachbearbeitung möchten die Beamten nun die Herkunft der entwendeten Gegenstände klären.

Gegen die junge Frau leiteten sie ein Verfahren wegen mehreren Diebstahlsdelikten ein.

(PI Kempten)

Werbung: