Fundsachenversteigerung der Stadt Kempten (Allgäu)

3.11.2021 Kempten (Allgäu). Die Fundsachenversteigerung der Stadt Kempten (Allgäu) findet in diesem Jahr zum ersten Mal online statt.

Zur Versteigerung kommt alles, was im Laufe der Zeit gefunden, aber nicht beim Fundbüro abgeholt wurde.

Alle Gegenstände, die zur Versteigerung kommen, können bereits jetzt angesehen werden.

Die Versteigerung läuft über das Online-Portal www.sonderauktionen.net.

Der Zeitraum für die Vorschau läuft bis Donnerstag, 25. November 2021, 18:00 Uhr, bis dahin können die Gegenstände online angesehen werden. Danach beginnt die Versteigerung und Interessierte können 10 Tage lang online ihre Gebote abgeben.

Gelistet sind 135 Auktionen, davon 65 Fahrräder und 56 Uhren & Schmuck, zum Teil in größeren Paketen.

Zudem kommen verschiedene Elektro-Geräte wie Handys, Bluetooth-Boxen und Kameras unter den virtuellen Hammer.

Über den folgenden Link sind die Fundsachen der Stadt Kempten direkt zu erreichen: https://www.sonderauktionen.net/anbieter.php?vID=373

Werbung: