“Kick Off” Event des Kirchmair Cycling Teams in Füssen

17.5.2015 Füssen. Das verlängerte Wochenende um Christi Himmelfahrt nützte das Kirchmair Cycling Team für ein gemeinsames Teambuilding am Teamstandort in Füssen.

Im Mittelpunkt der mehrtägigen Veranstaltung standen gemeinsame Radausfahrten sowie Besuche bei den regionalen Teampartnern und Sponsoren.

Das „Kick Off“ war für das Team die perfekte Gelegenheit, vor dem Start der Füssener Radsportwochen noch einmal kräftig die Werbetrommel für die vielfältigen Aktivitäten in der Region zu rühren. In Zusammenarbeit mit dem Füssen Tourismus & Marketing bilden die Radsportwochen im Hotel Sommer und den weiteren Partnerbetrieben perfekte Rahmenbedingungen für Jedermann zum entspannten Radfahren im herrlichen Alpenvorland und der Seenregion mit den Königsschlössern.

Präsentation der neuen Teamwear

Dank der großartigen Unterstützung der Sponsoren aus der Region verlegte das Team seinen Sitz zum Beginn der Saison nach Füssen im Allgäu und hielt dort bereits im Jänner eine erste Präsentation der Fahrer und Sponsoren ab.

Im Rahmen des „Kick Off´s“ wurden nun die neuen Team-Outfits für die Radsaison präsentiert. In stylischem schwarz-gelb mit allen regionalen Partnern wird das Kirchmair Cycling Team ab nun bei einigen der schwersten Alpenmarathons wie dem Ötztaler Radmarathon, aber auch gemütlicheren Events wie zum Beispiel die Ostallgäu-Rundfahrt und anderen RTF´s und Jedermann-Veranstaltungen die Teamfarben präsentieren.

Start des „Kick Off“

Das „Kick Off“ begann mit einem Empfang samt Fotoshooting bei unserem Mobilitätspartner, dem Autohaus Heuberger. Das Autohaus Heuberger ist seit heuer neuer Teampartner und wir bedanken uns herzlichst für die gute Zusammenarbeit und die Einladung zu diesem Meet & Greet aller Fahrer, Medienvertreter und Partner am Standort Füssen. Nach einem gemütlichen Imbiss im stilvollen Ambiente des Autohauses brach das Team zur gemeinsamen Ausfahrt rund um Füssen auf.

Eröffnung des Show-Rooms in Füssen

Ebenfalls neuer Teampartner ist die Orthopädiemanufaktur Schad & Lorenz, die im Rahmen der Partnerschaft mit dem Kirchmair Cycling Team auch einen eigenen Showroom in der Kemptenerstraße feierlich eröffnete. Interessierte können dort das komplette Teamequipment des Cycling Teams erwerben und wertvolle Tipps zum Thema Radfahren erhalten.

Neben klassischer Orthopädie bietet die Manufaktur besonders für Radfahrer interessante Leistungen, wie zum Beispiel eine Sitzpositions-Analyse, um Beschwerden vorzubeugen und das Rad optimal auf die Bedürfnisse des Fahrers einzustellen. Auch die Leistungsdiagnostik wurde bereits von zahlreichen Teammitgliedern in Anspruch genommen und hoch gelobt.

Besuch der „Wir in Füssen“

Als gelungenen Abschluss des „Kick Off´´s“ besuchte das Team die Gewerbemesse „Wir in Füssen“, auf der fast alle Teampartner mit einem Stand vertreten waren. Dies bot die Möglichkeit des Kennenlernens zwischen den Fahrern und Sponsoren, allen voran der Firma Max Doser Haustechnik als einem der Hauptsponsoren des Kirchmair Cycling Teams, sowie angeregten Gesprächen mit den Mitarbeitern des Füssen Tourismus & Marketing als Partner der Füssener Radwochen.

Teampräsentation auf der Messe

Den Rahmen der Messe und die Nähe zu den Sponsoren und den lokalen Medienvertretern nützte das Team für eine Teampräsentation und Vorstellung der vielfältigen Aktivitäten in der Region Füssen. Das Kirchmair Cycling Team hat ja seinen Sitz nach Füssen verlegt und in Zusammenarbeit mit allen Partnern mit den Füssener Radsportwochen ein umfassendes Radangebot für die Region zusammengestellt, das in diesem Rahmen präsentiert wurde.

Füssener Radsportwochen

Diese Initiative ist dem ebenfalls neuen Teampartner, dem Hotel Sommer am Forggensee zu verdanken. Zusammen mit dem Füssen Tourismus & Marketing und weiteren Partnerbetrieben wird in 4 Schwerpunktwochen das Thema Radsport in Füssen forciert und soll für Gäste zum unvergesslichen Erlebnis in der traumhaften Radregion werden. Am 17. Mai startet bereits die erste dieser Spezialwochen mit Stefan Kirchmair als Headcoach.

Ausblick auf die Aktivitäten

Für das Team und seine Mitglieder stehen ab nun zahlreichen Radmarathons auf dem Jahreskalender, dazwischen trifft man sich regelmäßig zu gemeinsamen Radausfahrten und Aktivitäten im Allgäu. Das Team ist offen für alle Interessierten und Radfahrer und freut sich stets über neue Mitglieder, die das Radfahren als perfekten Ausgleich zum Alltag entdecken und Spaß und Freude an sportlicher Betätigung haben. Nächstes Highlight in der Region ist der Pfronten MTB Marathon am 13. Juni, die Ostallgäu Radrundfahrt am 5. Juli in Marktoberdorf, das nächste Teamevent steht in Zusammenhang mit dem Tannheimer Radmarathon am 19. Juli.

Weitere Infos

Weitere Infos zum Team und den Aktivitäten und Erfahrungen der Teamfahrer werden laufend auf der Homepage des Kirchmair Cycling Teams veröffentlicht. Für Interessierte steht ein Newsletter sowie ein Kontaktformular bereit. Gerne geben auch die lokalen Teamfahrer und Partner Auskunft zu den Aktivitäten des Teams.

Werbung: