Quick Jump im Kletterpark Tannenbühl in Bad Waldsee

24.6.2015 Bad Waldsee. Spaß mit dem neuen „Quick Jump“: Das oberschwäbische Bad Waldsee erweitert sein Angebot für aktive Urlauber und Familien.

Diesen Sommer kommt im Kletterpark Tannenbühl ein „Quick Jump“ hinzu, der mit Sprüngen aus 20 Metern Höhe für einen ganz besonderen Adrenalin-Kick sorgt. Es gibt den Springern das Gefühl eines freien Falls, wie bei einem Fallschirmsprung.

Letztes Jahr öffnete der Saubad Trail für sportlich ambitionierte MTB-Fahrer. Die Waldsee-Therme bietet Fitness-Check-ups für Sportler. Und ganz in der Nähe liegt der Kletterpark im Waldseer Stadtwald. Zwischen den Baumkronen laden hier 175 Übungen an neun Parcours zum Klettern ein. Für die kleinen Kletterer ab drei Jahren gibt es einen extra „Kiddy-Parcours“.

Zwischen 20.000 und 25.000 Besucher sind Jahr für Jahr hier beim Klettern. Jetzt will der Betreiber ein Ganzjahresangebot daraus machen. Bis spätestens Herbst 2016 soll laut Betreiber Udo Petrick „eine große, wetterunabhängige Indoor-Halle als zweites Standbein für alle Altersklassen an den Start gehen“. Kein Wunder, dass die Verantwortlichen in der Stadt keine Einwände gegen dieses Freizeitprojekt am Stadtrand haben: „Aus touristischer Sicht ist dieses Vorhaben sehr attraktiv und vor allem ein tolles Schlechtwetterangebot für Familien“, sagt Kurgeschäftsführer Walter Gschwind.

Viele Familien nutzen das Angebot im Kletterpark. Sie leiten alleine oder zusammen mit den Kletterguides ihre Kinder dazu an, im „Kiddy-Parcours“ selbstsicher einen Fuß vor den anderen zu setzen. Alles ist bestens gesichert „Die Sicherheit ist das A und O bei uns“, sagt Petrick. Zum Gelände mit einer Gesamtlänge aller Parcours von rund 2,1 Kilometern gehören auch Seilrutschen mit einer Länge von bis zu 110 Metern. Beim Parcours 5 hört die Aufwärmphase auf, dann sind die geübten Abenteurer an der Reihe. Parcours 8 ist nur noch für Kletterer ab 16 Jahren erlaubt.

Teamtrainings und Kletterkurse werden regelmäßig angeboten. Erwachsene zahlen 23 Euro, Jugendliche bis 15 Jahre 19 Euro. Der Kletterpark ist täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet. In der Nähe gibt es einen Abenteuerspielplatz und einen Naturlehrpfad.

Infos:

Kur- und Gästeinformation Bad Waldsee, 88339 Bad Waldsee, Tel. 07524 94-1342, www.bad-waldsee.de und www.abenteuer-kletterpark-tannenbuehl.de.

Werbung: