Stadt Füssen weitet Online-Angebot aus

3.2.2021 Füssen. Die Stadt Füssen hat ihr Angebot an Anträgen ausgeweitet, die online gestellt werden können. Ab sofort ist es möglich, die Anträge für Bewohnerparkausweise, Fischereischeine und Straßenmusik von der Homepage der Stadt Füssen herunterzuladen, auszudrucken und ausgefüllt per Post der Stadtverwaltung zukommen zu lassen.

Bürgermeister Maximilian Eichstetter freut sich, dass die Stadt das Online-Angebot für die Bürger stetig ausbaut. „Das ist eine Erleichterung für die Bürgerinnen und Bürger sowie für die Mitarbeiterinnen des Bürgerbüros: Die Bürgerinnen und Bürger müssen keinen Termin vereinbaren und extra ins Rathaus kommen, die Mitarbeiterinnen des Bürgerbüros müssen die Anträge nun lediglich mehr bearbeiten.“

Bereits vor dem Ausbau des Angebots war es möglich, zahlreiche Dienstleistungen online zu erledigen: Von der Beantragung einer Übermittlungssperre oder von Reisedokumenten über die An- bzw. Abmeldung der Hundesteuer bis hin zur Beantragung eines Führungszeugnisses oder der Anzeige von Umzug oder Zuzug – um nur einige Beispiele zu nennen.

Bei einigen dieser Dienstleistungen ist es allerdings notwendig, trotzdem persönlich im Bürgerbüro vorzusprechen, etwa wenn eine Unterschrift geleistet werden muss.

Eichstetter sagt: „Ich danke den Mitarbeiterinnen im Bürgerbüro für die tolle Unterstützung in der Digitalisierung. Ohne diese wäre die schnelle Umsetzung nicht möglich gewesen.“

Werbung: