“The Voice of Germany” 10.10.2014 – Sie sind weiter:

“The Voice of Germany” 10.10.2014 – Sie sind weiter:

Unterföhring (ots). Auf Erfolgskurs: Nach dem fantastischen Start auf ProSieben, legt die erste “The Voice of Germany”-Ausgabe in SAT.1 am Freitag leicht zu. Hervorragende 22,9 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer sehen wie sich die Coaches Stefanie Kloß, Rea Garvey, Samu Haber, Michi Beck und Smudo hitzige Wortgefechte um die besten Talente liefern.

Diese Talente singen sich in die Teams der Coaches:

Stefanie Kloß: Hafrún Kolbeinsdóttir (21, Kirchseelte), Vlada Vesna (18, Heusenstamm), Björn Amadeus Kahl (22, Osnabrück)

Rea Garvey: Linda Antonia Heue (17, Bad Tölz), Koko Fitzgeraldo (33, Berlin), Johanna Ewald (23, Kassel)

Samu Haber: Michael Bormann (48, Duisburg), Jamie Lee Fenner (18, Berlin)

Michi Beck und Smudo: Cris Relllah (32, Beinwil am See/CH), Marion Campbell (40, Hamburg)

“The Voice of Germany” immer donnerstags auf ProSieben und freitags in SAT.1, jeweils um 20:15 Uhr

*Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK / TV Scope / ProSiebenSAT.1 TV Deutschland Research Erstellt: 11.10.2014 (vorläufig gewichtet: 10.10.2014)

Werbung: