Unterallgäuer Landrat dankt treuen Mitarbeitern

29.4.2015 Landkreis Unterallgäu. „Der Erfahrungsschatz langjähriger Mitarbeiter ist für das Landratsamt besonders wertvoll“, betonte Landrat Hans-Joachim Weirather, als er fünf Mitarbeitern zu ihrem Dienstjubiläum gratulierte.

Seit 40 Jahren ist Rudolf Fischer im öffentlichen Dienst. Der Umweltschutzingenieur ist im Sachgebiet „Immissionsschutz, Abfallrecht und Bodenschutz“ tätig. Auf 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst können zurückblicken Frank Rattel, Stefanie Leinsle, Vitus Böck und Birgit Lochbrunner.

Zudem verabschiedete Weirather mehrere Mitarbeiter in den Ruhestand, darunter auch zwei Sachgebietsleiter – Anton Bauer, Leiter der Abfallwirtschaft, und Jürgen Friedrich, Leiter des Sachgebiets Personenstands- und Ausländerangelegenheiten. Außerdem beenden ihren aktiven Dienst Hildegard Junghänel, Maria Kellner, Emma Moser und Werner Wöhl.

Werbung: